Heilpraktikerin Anne Bietz

Therapieansätze

Ursachenforschung statt Symptombekämpfung

Zu Beginn jeder Therapie erfolgt eine ganzheitliche Anamnese sowie die Bestimmung krankheitsbedingter Symptome mittels wissenschaftlicher Diagnoseverfahren. Dazu zählen Blutbilder, Stuhl- und Urinanalysen sowie Nahrungsmittelunverträglichkeits- und Hormonspeicheltests. Grundsätzlich geht es in der naturheilkundlichen Medizin nicht ausschließlich darum nur die Symptome zu bekämpfen, sondern die Ursachen der Erkrankung stärker in den Blick zu nehmen.

Vielmehr möchte ich als Ihre Therapeutin gemeinsam mit Ihnen den Ursachen dieser Symptome auf den Grund gehen, um diese gezielt und langfristig zu therapieren.


Behandlungsmethoden

Ein großer Teil meiner Behandlungsmethoden basiert auf der sogenannten Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer. Diese beruht auf der Erkenntnis, dass eine Störung des "Zellkraftwerks", dem Mitochondrium, weitreichende Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat.


Praxis für
Naturheilkundliche Medizin

Anne Bietz
(Praxisgemeinschaft Wittichstraße)

Wittichstraße 4
64295 Darmstadt

Telefon: 06151 2766534
Fax: 06151 2766535

Mail: info[at]praxis-bietz.de