Heilpraktikerin Anne Bietz

Dorntherapie

Bei Rücken- und Gelenkbeschwerden

undefined

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss ist eine Kombination aus zwei besonderen Methoden zur Behandlung von Erkrankungen an Rücken und Gelenken. Die Dorn-Methode bringt verschobene Wirbel und Gelenke auf sanfte, aber auch kraftvolle Art in ihre ideale Position zurück. Die Breuss-Methode hingegen ist eine feinfühlige, energetische Rückenmassage, die tief liegende Blockaden löst und u. a. die Regeneration von erkrankten Bandscheiben einleitet.

 

Einsatzgebiete

Bei folgenden Krankheitsbildern wird die Dorn-Breuss-Therapie erfolgreich eingesetzt:

  • Beckenschiefstand
  • Skoliose
  • Ischias
  • Hexenschuss/Lumbalgie
  • Erkrankungen von HWS und LWS
  • Bandscheibenvorfall
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Tinnitus und Ohrrauschen
  • Hörsturz
  • Hör- und Sehprobleme
  • Empfindungsstörungen an Händen oder Füßen
  • Rücken-Problemen nach Operationen

Praxis für
Naturheilkundliche Medizin

Anne Bietz
(Praxisgemeinschaft Wittichstraße)

Wittichstraße 4
64295 Darmstadt

Telefon: 06151 2766534
Fax: 06151 2766535

Mail: info[at]praxis-bietz.de